Project Immobilienentwicklungsfonds

Für den Fonds Project 16 sind inzwischen Investitionen in 46 Objekte getätigt worden. Verbunden hiermit ist eine hervorragende Risikostreuung für die Anleger. 

 

Project 17 ist ein Teilzahlungsfonds.  Aufgrund der hohen Streuungsquote in jetzt 14 Investitionsobjekte wurde die Risikoklassifizierung des konzeptionsbedingt als Blind Pool gestarteten Fonds von Stufe "RK4" auf "RK3" gesenkt. 

 

Die Darmstädter Reating Experten von Dextro haben diese Klassifizierung  vorgenommen. 

 

Der einwandfreie Track Record wird jährlich durch eine von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testierte Leistungsbilanz belegt. Für ihre stabile Performance ist die PROJECT Investment Gruppe mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Scope European Fund Award 2017. Insgesamt haben bislang über 20.000 Anleger, darunter private, semi-professionelle und institutionelle Investoren, rund 900 Millionen Euro in PROJECT Immobilienbeteiligungen investiert.