Schiffsbeteiligung

Privatplatzierungen

MS Schatteburg

Schiffsfonds als Private Placement

Dieses Schiff ist bereits voll platziert, aber: 

für unsere semi-professionellen Anleger und Interessenten haben wir immer wieder besonders attraktive Angebote in Form von Private Placements.

Wenn Sie an einer Investition dieser Art grundsätzlich interessiert sind, können Sie sich schon jetzt auf unserer Interessentenliste unverbindlich vormerken lassen.

Für weitere Informationen zu dieser Privatplatzierung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. 


Warnhinweis

Der Erwerb dieses Finanzprodukts ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Eine Nachschusspflicht besteht jedoch nicht. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Entwicklungen. Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, den wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden.

Die Reederei Briese, Leer, unser Partner für Schiffsfonds

Briese Forschung

Die "Briese Research" im Rahmen der "Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG" ist verantwortlich für das Management der deutschen Forschungsschiffe ALKOR, HEINCKE, MARIA S. MERIAN, ELISABETH MANN BORGESE, METEOR, SENCKENBERG, LITTORINA und SONNE.

Durchgeführt wird die vollständige Verwaltung der Forschungsschiffe und Überwachung von Neubauprojekten.